Al-Aab

(auf Deutsch: der Vater)
Väter sind Vorbilder für ihre Söhne, wenn sie sich in einer fremden Gesellschaft nicht zu Recht finden, fehlt den Kindern die Orientierung.

Die Väter vermitteln den Eindruck, dass sie sich aus ihrer Verantwortung ziehen. Sie sind auch mit der Umstellung ihrer Rolle in der Fremde überfordert. Das Projekt ist eine präventive Hilfe, bevor die Probleme altersgemäß massiv werden.

Damit die Väter den Weg zur Erziehung in einer fremden Gesellschaft finden und am Schulleben ihrer Kinder aktiv teilnehmen können, müssen alle Hindernisse im Vorfeld beseitigt oder relativiert worden sein. Die Sprache ist nur eines davon.






zurück